Aktuelles aus dem Museum

 
 
S
 
 

Briloner Heimatbund - Semper Idem ist in den Startlöchern für das Stadtradeln

Stadtradeln

Im vergangenen Jahr haben sich Radler des Briloner Heimatbund - Semper Idem an der Aktion Stadtradeln beteiligt. Auch in diesem Jahr sind die Radler wieder am Start. Die neun Touren beginnen jeweils um 14 Uhr am Museum Haus Hövener und führen über 25 bis 30 Kilometer. Alle Teilnehmer müssen einen Fahrradhelm tragen. Am 1. Juni geht es rund um Brilon mit einem Besuch an der Eselschule. Die drei Esel Fridolin, Jack und Gustav freuen sich auf ihre Gäste. Die Tour ist auch für Fahrradanhänger geeignet. Am 3. Juni suchen die Radler die Spuren der Dinosaurier in Nehden und an den Almequellen auf. Am 6. Juni führt die Tour zur Nachbarstadt Olsberg. In das Bibertal der Hansestadt Rüthen radeln die Teilnehmer am 8. Juni. Die Fahrradtour zur Feuereiche, Schmala und Brilon-Wald am 10. Juni ist recht anspruchsvoll und geht teilweise über geschotterte Wege. Am 12. Juni führt der Weg die Radler durch die Hilbringse zur Altenbürener Mühle und weiter in den Scharfenberger Wald zur Besenbinderhütte. Den Hoppecker Berg und Messinghausen lernen die Radler am 16. Juni kennen. Am 19. Juni geht es über teilweise grob geschotterte Wege zum Borberg und durch die Hilbringse zum Kyrilltor. Die Abschlusstour am 21. Juni führt in das kleinste Briloner Dorf mit dem Glockenturm in Esshoff. Über Wülfte führt der Weg zurück in die Innenstadt. An den Touren können alle Heimatfreunde und Radler teilnehmen. Eine Mitgliedschaft im Briloner Heimatbund - Semper Idem ist nicht erforderlich. Die Tourenleitung liegt bei Marion Bornemann und Willi Otto. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung im Museum Haus Hövener unter Tel. 9639901 (dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr) oder museum@haus-hoevener notwendig.


 
 

Termin für "Hexen, Henker und Historie"

Die nächste Führung findet statt am:

Sonntag, den 26. Mai 2024 um 16:00 Uhr ab Museum Haus Hövener

Anmeldungen sind erforderlich.

 
 

Termine für "Kulinarische Stadtführung"

Die Führungen finden statt am:

Donnerstag, den 06. Juni 2024 um 17:00 Uhr ab Museum Haus Hövener 

Donnerstag, den 29. August 2024 um 17:00 Uhr ab Museum Haus Hövener

Donnerstag, den 19. September 2024 um 17:00 Uhr ab Museum Haus Hövener

Anmeldungen sind erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen vorhanden ist.

 
 

Sonderausstellung:
Pitt Moog - Griechische Szenen

Pit Moog
 
 
MHH1
 
 
Eselschule
 
 

„Mit Huberta durch die Briloner Dörfer“

2. Malbuch

„Mit Huberta durch die Briloner Dörfer“

 …so heißt das neue Malbuch des Briloner Heimatbundes Semper Idem e.V..
Im Frühjahr 2023 wurde dieses pädagogische Mal-und Geschichtsheft, vom Briloner Heimatbund Semper Idem e.V. aufgelegt, den Briloner Schulen mit einer großen Kinderschar und den Ortsvorstehern der 16 Dörfer im Museum Haus Hövener vorgestellt. Das beliebte Briloner Wappentier, der Esel Huberta, führt die Kinder in diesem Malbuch durch die Briloner Dörfer - von Alme bis Wülfte. Spielerisch, nach dem Motto „lesen – malen – lernen“, stellt die Briloner Eseldame die Geschichte und die Geschichten der Ortschaften vor. Das Malbuch stellt ebenso, wie schon das erste Mal-und Geschichtsheft über die Stadt Brilon, einen Mehrwert in Sachen Heimatpflege dar. Erhältlich ist es für 6,00€ im Museum Haus Hövener.



 
 
 

"Mit Huberta unterwegs..."

In dem ersten Malbuch des Briloner Heimatbund Semper Idem e.V. führt Huberta durch die 800 jährige Geschichte der Stadt Brilon. Huberta zeigt die besonderen Plätze und Gebäude und erläutert diese.


Das Malbuch kostet 4,50 € und ist ebenfalls im Museum erhältlich.



1. Malbuch
 
 
 

Schnipseljagd durch die Stadt Brilon

SJ

Macht mit und werdet Geschichtsdetektive.

 
 
 

Geschichte für zwischendurch,
der YouTube-Channel des
Museums Haus Hövener

Unser Channel

Besuchen Sie doch unseren YouTube-Channel und lassen Sie sich auf eine spannende Reise durch die Briloner Stadtgeschichte ein. Einfach auf das Bild klicken und schon geht es los.

 
 

KONTAKT

 
 
Museum Haus Hövener

Museum Haus Hövener

Am Markt 14
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 963 99 01
Mail: museum@haus-hoevener.de

FÖRDERER DES MUSEUMS

Vielen Dank für die finanziellen und
anderweitigen Unterstützungen

Stadt Brilon
Briloner Bürgerstiftung
 
 
 
Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG
 
 
 
LWL Für die Menschen, für Westfahlen-Lippe
Hoppecke
 
 
 
Sparkasse Hochsauerland
Briloner Heimatbund Semper Idem e.V.
 
 
 
NRW-Stiftung
Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
 
 
 
Olsberg
Förderverein Haus Hövener Stadtmuseum Brilon e.V.
Inklusionsscheck
 
 
Museum Haus Hövener,
Am Markt 14,
DE-59929 Brilon