Teaser, Banner Slider
1

Kulinarische Stadtführung

Derker Tor
Jägerhof
Starke alt
Starke ne
Geschichte und Geschichten bestehen nicht nur aus der Aufzählung von Jahreszahlen. Möchte man die eigene Vergangenheit erfahren, geht dies nicht nur in Form eines Museumsbesuches oder in der Lektüre der Historiografie. Die eigene Identität kann auch ein kulinarischer Leckerbissen sein.

In Brilon gibt es viele Restaurants, Kneipen oder Cafés. Sie gehören zur Stadtkultur dazu, wie es das Rathaus und die Propsteikirche sind. Zwar sind Orte wie das „Törchen“ oder das Restaurant Hotel Café Starke architektonisch kleiner ausgefallen als die bekannten Wahrzeichen der Stadt, doch bewahren sie das weitaus appetitlichere Erbe der Briloner Kulturlandschaft.

Um Briloner Esstradition und die Geschichten dieser Orte bekannt zu machen, veranstaltet die Stadtführergilde des Briloner Heimatbundes kulinarische Stadtführungen. Unterschiedliche Gaststätten werden dabei genauer unter die Lupe genommen. Was macht diese Restaurants so einzigartig? Welche Geschichte gibt es über das Hotel Rech, den Jägerhof oder zu anderen Häusern zu erzählen? Und warum ist die Stadt Brilon ohne ihre kulinarische Wertigkeit nicht mehr vorstellbar?

Diese und weitere Fragen werden beantwortet. Und da eine Stadtführung ja auch bekanntlich den Appetit anregt, darf während der Führung auch in ausgewählten Örtlichkeiten eingekehrt werden. Ganz nach der Prämisse, dass Geschichte auch durch den Magen gehen kann, werden den Gästen dort echte Briloner Speisen und Getränke serviert. Derart gestärkt wird die Stadtführung zu einem ganz besonderen Erlebnis für auswärtige Gäste aber auch für die regionale Bevölkerung.

Die Kulinarische Stadtführung kann ab November 2017 gebucht werden. Eine Kontaktaufnahme im Museum Haus Hövener ist dazu erforderlich. Die Stadtführergilde setzt sich daraufhin mit interessierten Gruppen in Verbindung, um eine maßgeschneiderte Kulinarische Führung abzusprechen. Eine Buchung erfordert dabei eine Mindestgröße von 10 Personen. Die Kosten betragen 39,00 Euro pro Person. Die Dauer der Führung liegt bei 2,5 Stunden.


KONTAKT

Museum Haus Hövener

Museum Haus Hövener

Am Markt 14
59929 Brilon

Telefon: 02961 - 963 99 01
Mail: museum@haus-hoevener.de

FÖRDERER DES MUSEUMS

Vielen Dank für die finanziellen und
anderweitigen Unterstützungen

Stadt Brilon
Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG
Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Briloner Bürgerstiftung
LWL Für die Menschen, für Westfahlen-Lippe
Hoppecke
Sparkasse Hochsauerland
Briloner Heimatbund Semper Idem e.V.
NRW-Stiftung
Olsberg
Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
Förderverein Haus Hövener Stadtmuseum Brilon e.V.
Stadt Brilon
Briloner Bürgerstiftung
Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG
LWL Für die Menschen, für Westfahlen-Lippe
Hoppecke
Sparkasse Hochsauerland
Briloner Heimatbund Semper Idem e.V.
NRW-Stiftung
Ministerium für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen
Olsberg
Förderverein Haus Hövener Stadtmuseum Brilon e.V.
Museum Haus Hövener,
Am Markt 14,
DE-59929 Brilon